• Margit

Element ERDE



Die Erde und die Dinge nehmen Gestalt an - Mensch sein


Schön, dass wir gemeinsam die Reise durch die Elemente starten. Die Elemente sind untrennbar mit unserem irdischen Dasein verbunden und so ist das ganz natürlich dessen Kräfte für uns anzunehmen.

Die Erde verleiht uns einen guten Stand, und die Erde trägt, hält und nährt uns. Sie ist unser Fundament und wir sind ständig mit der Erde in Kontakt. Mit jedem Schritt den

wir gehen, berühren wir – ja kitzeln wir die Mutter Erde. Versuche doch mal, mit dieser Haltung einen Spaziergang zu machen. Spür wie du mit deinen Gedanken die Erde

berührst.

Was heißt für dich geerdet sein ? Was verbindest du damit?

Bist du gerne in deinem Körper?

Mit dem Element Erde verbinden wir in unseren Breiten die Himmelsrichtung des Nordens und die Jahreszeit den Winter. Man spricht auch von dem Bild der Bärin, die sich in die Höhle zurückzieht und sich zur Mutter Erde kuschelt und die Zeit des Träumens geschehen lässt. Die Bärin hat sich ihren Winterspeck angefressen und zieht sich für eine ganze Weile zurück um sich zu öffnen – für ihre INNENWELT.

Erdkraft ist die Zeit des Rückzugs. In dir, tief innen drinnen. Zeit des Reifens – Zeit,– mit dir in der Dunkelheit zu sein – auszusitzen – bis es ans Licht gebracht wird. Dein inneres Wissen – das einfach IST.

Das Erdelement beinhaltet das geboren werden – das Leben und auch das Vergehen –

das Sterben. Dies sind alles Aspekte der Erde.

Welchem Aspekt fühlst du dich mehr hingezogen?

Und dafür braucht es Mut – dem gegenüber zu treten und diesen Moment einen heiligen (heilsamen) Raum zu schenken. Nicht aus Angst gleich drüber zu gehen, sondern genau die Grenze zu erspüren – wo ist diese feine, subtile Grenze die ich erweitern möchte.

Vielleicht ein innerer Glaubenssatz, eine Gewohnheit, ein Erziehungsmodell,

Gesellschaftliche Prägung, uvm.

Nimm dir für diese Erfahrungen Zeit – cirka ½ Stunde und gehe ins Beobachten.

Räuchere mit Pflanzen die dich erden – ich habe für mich eine Mischung kreiert mit

*Myhrre, Alant, Hopfen, Iris, Kalmus, Zitronengras & Mädesüß

Schau, was dich anspricht – gehe ins Fühlen und Staunen.

Sei das Element Erde.

Gerne kannst du mir deine Erfahrungen schreiben.

Eine wundervolle Woche, wünscht dir


Margit

22 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ELEMENT LUFT